Vereinsblog

Das Sommerfest 2023

Vorglühen und Vorbereitungen

Nach dem beruflichen Feierabend vieler Mitglieder versammelten wir uns am 14.07.2023 auf dem Vereinsplatz, um Vorbereitungen für das bevorstehende Sommerfest zu treffen. Pavillons wurden aufgebaut, und eine organisierte Zapfanlage wurde bereits in der Testphase erfolgreich in Betrieb genommen.

Es wurde eine Leinwand aufgestellt, auf der eine Präsentation gezeigt wurde. Ein paar Testes wurden nach Sonnenuntergang erfolgreich durchgeführt.

Der Abend klang in geselliger Runde aus, und man blickte mit Vorfreude auf den morgigen Tag.

 

Das Grill- und Sommerfest

Nach der überstandenen Corona-Pandemie ist es uns endlich wieder gelungen, dieses Jahr am 15.07.2023 wieder ein Sommerfest zu organisieren. Dank zahlreicher freiwilliger Helfer, die sich in unserer diesjährigen Mitgliederversammlung dazu bereit erklärt haben, konnten wir einen unvergesslichen Nachmittag und Abend genießen. Die neuen Vereinsmitglieder integrierten sich sofort in unsere Gemeinschaft und suchten das Gespräch mit den anderen. Auch die Kinder spielten nach einer kurzen "Beschnupperung" den ganzen Nachmittag miteinander.

Ein besonderes Highlight bildete die Bierzapfanlage von der Brauerei Reichenbrand, die bei diesem tropischen Wetter, mit teilweise über 40 Grad, eine echte Wohltat war. Der Vorstand nutzte die Gelegenheit, den Gästen die neu ins Leben gerufene Wegebeschilderung vorzustellen. Anschließend fand eine kleine Auktion statt, bei der jeder die Möglichkeit hatte, ein Unikat (Wege-Schilder) für einen Obolus zu erwerben. Auch diese Aktion war ein großer Erfolg.

Am Abend wurden am Vereinsgrill leckere Spezialitäten zubereitet, die von allen sehr gut angenommen wurden. Nach dem Essen gab es für unsere Kinder ein echtes Highlight: Ein Gartenmitglied organisierte einen Lampionumzug. So zogen nicht nur die Kinder, sondern auch einige andere Gäste und Mitglieder rund um die Anlage, was musikalisch untermauert wurde.

Anschließend fand noch eine Diashow statt, in der teilweise historische Bilder aus alten Vereinszeiten gezeigt wurden. Dies wurde sehr interessiert verfolgt und rief alte Erinnerungen hervor. Das anschließende Gewitter hielt uns nicht davon ab, die Veranstaltung zu beenden. Im Gegenteil, für einige Mitglieder endete unser gelungenes Vereinsfest erst zum Sonnenaufgang am nächsten Morgen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren für das unvergessliche und vor allem gelungene Vereinsfest.

Nachglühen und Aufräumarbeiten

Auch am Folgetag des Sommerfests fanden sich einige Mitglieder zusammen, um gemeinsam Aufräumaktionen zu bewältigen. Dieser Anlass wurde genutzt, um nochmals das wunderschöne Vereinsfest Revue passieren zu lassen. Dabei verwerteten wir Reste vom Vortag, einschließlich der letzten Überbleibsel unserer Bierfässer von der Brauerei Reichenbrand. Alle waren sich einig, dass der gestrige Tag rundum gelungen war und nach einer Wiederholung verlangte.

Image
mail@harthauer-hang.de

Wetter

Harthau
24.06.
23°C
13°C
Morgens 13°C sonnig
Mittags 21°C heiter
Abends 22°C heiter

Search

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.