FEBRUAR

Gartentipps für den Februar

Obstgehölze schneiden

Bei mildem Wetter können bereits nicht ganz so empfindliche Gemüsesorten ausgesät werden. Es empfehlen sich hierfür z.B. Möhren, Radieschen, Rettich oder Zwiebeln (Aussaat-Fläche unbedingt vor Kälte schützen)

Beete auflockern und Kompost einarbeiten

Gemüsesorten wie Feldsalat, Porree, Grün- und Rosenkohl ernten

Älteres Saatgut auf Keimfähigkeit überprüfen

Bei mildem Wetter Frühblüher wie Primeln oder Stiefmütterchen pflanzen

Balkonblumen vorziehen

Kübelpflanzen im Winterquartier regelmäßig gießen und auf Schädlingsbefall überprüfen

Überwinterte Geranien/Pelargonien zurückschneiden

Ziergehölze, Weiden und Hecken zurückschneiden

Wer versäumt hat, im Herbst Blumenzwiebeln zu pflanzen, kann getopfte Pflanzen ins Beet und in den Rasen bringen

Eingewinterte Topfpflanzen leicht einkürzen – bei Schimmel auf der Topferde sollte weniger gegossen werden

Gehölzschnitt - Sträucher und Bäume sind noch in Ruhe

Image
mail@harthauer-hang.de

Wetter

Heute, 26.02.
wechselnd bewölkt
1°C
11°C
Regenrisiko: 20%
Morgen
stark bewölkt
6°C
Mittwoch
stark bewölkt
7°C

Search

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.